All in 1050 Wien

Ramen für dein Karma

Bei der Welle an Asiaten die den Naschmarkt ihre Heimat nennen, hätte der amerikanische Präsident schon lange eine Mauer errichtet. Wir hingegen freuen uns über die Vielfalt an Geschmackserlebnissen, denen wir hier begegnen können, insbesondere dann wenn wir japanisches Ramen auf russisch serviert bekommen. Denn das gibt es im „Karma Ramen“ auf der Rechten Wienzeile 2A. 

Chillen, Trinken & Musikhören - im WerkzeugH

In der ehemaligen Halle der Firma „Huber Werkzeug“ betreiben Manfred Wuits & Zeljko Jovanovic das WerkzeugH. Es ist vielleicht eines der gechilltesten Lokale in Wien. Holzvertäfelte Wände, Schiefertafeln, Kohlefaser-Glühbirnen oder Goldwände gibts hier nicht, dafür einen riesen Gastgarten mit einem Nintendo 1, auf dem Super-MArio gespielt werden kann. Das Lokal ist enorm groß. Überall sieht man noch die Spuren der ehemaligen Werkzeughalle. Große Seilwinden an den Decken, Lastenzug-Geräte oder massive Säulen.