Shabby Chic im Zuckerkringel

Shabby Chic im Zuckerkringel

Sonntag und es regnet. Klar doch, dass wir uns einen schönen warmen Ort suchen wollten. Die meisten Lokalbesitzer scheinen sich verschworen zu haben und halten ihre Türen verschlossen. Glücklicherweise gehört Konditorin Doris Shanker nicht dieser Gastro-Gang an, die keine Besucher wollen. Ihren kleinen Laden „Zuckerkringel“ im 18ten hat sie auch am Sonntag geöffnet. Für mich schon mal ein fettes Plus. 
Das Zuckerkringel liegt mit der 40-iger Bim nur paar Stationen vom Schottentor. Nach ein paar Minuten Fahrt stehen wir auch schon im Lokal und werden echt freundlich von der Chefin empfangen.

Das Lokal selbst ist ziemlich spartanisch, aber schön eingerichtet. Neben drei Sitzplätzen verbreitet eine Oma-Kredenz an einer Wand Vintage-Feeling.  Der Tresen ist eine ehemalige umfunktionierte Tischlerbank und sieht super aus. Sehr viel mehr gibt es aber auch nicht. Wir schnappen uns zwei der Plätze und füllen damit zwei Drittel des Ladens. 

Tresen im Zuckerkringel

Leichte Unterforderung

Dem regelmäßigen Leser wird bekannt sein, dass ich von zu großen Speiseangeboten eigentlich immer etwas genervt bin. Mehrseitige Karten oder hippe Tafeln über ganze Längen von Lokalen verteilt, überfordern mich einfach. Hier  war ich erstmals bei einem Lokalbesuch unterfordert: Die Auswahl an Konditoreien war nämlich so eingeschränkt, dass es im Grunde genommen keine gab. Im Cafe Zuckerkringel wurden uns ein Kuchen und eine Zimtschnecke angeboten. Da wir zu zweit waren, fiel uns die Entscheidung auch nicht so schwer, wir nahmen einfach alles ;-)

Zuckerkringel

Fazit

Im Zuckerkringel bietet Konditorin Doris Shanker Kekse und Kuchen. Die Zutaten sind biologisch und die Rezepte stammen von der Oberösterreichischen Oma. Der Kaffee ist von Suchan und dementsprechend sehr gut. Beim Zuckerkringel kann man nicht von einer Konditorei, einer Kuchenbar oder schon gar nicht von einer Pâtisserie sprechen. Das Angebot ist extrem eingeschränkt, bei unserem Besuch umfasste es zwei Mehlspeisen. Unsere Schnecke und das Stück Kuchen waren gut. Wenn man in der Nähe wohnt ist ein Besuch sicher zu empfehlen.

Kuchen im Zuckerkringel

Kontakt und Öffnungszeiten

Zuckerkringel (Website konnte ich keine finden)
Gentzgasse 127, 1180 Wien
Mi-So 10.00-18.00 Uhr

Guter Kaffee in Linoleum-Athmosphäre - Kaffee von Sascha

Guter Kaffee in Linoleum-Athmosphäre - Kaffee von Sascha

Kuchenbar Rori´s Finest Sweets - Wenn man einfach glücklich isst

Kuchenbar Rori´s Finest Sweets - Wenn man einfach glücklich isst