Kitch und Plastik im Thai-Original - Besuch bei "Mamamon Thai Eatery"

Kitch und Plastik im Thai-Original - Besuch bei "Mamamon Thai Eatery"

Die "Mama-Mon Thai Eatery" in der Albertgasse befindet sich gleich neben dem zweiten Stützpunkt von Renate Grubers Cupcakes Geschäftchen. "Mamamons Thai Eatery" ist ein sehr kleiner Laden. Es gibt einen längeren Tisch und ein paar Barhocker. Im Außenbereich kann man aber bei schönem Wetter in einem Gastgarten sitzen. 

Drinnen gibt es eine offene Küche. Man kann den Köchinnen, zwei älteren asiatischen Damen, beim Kochen zusehen. Mein Eindruck beim Reinkommen war, dass es sehr lecker nach frischem Essen riecht, nicht wie in manch anderem Lokal nach abgestandenen Fett. Zur Einrichtung und Deko kann ich eigentlich nur sagen, dass mir vorgekommen ist, dass es wie in Thailand gewirkt hat. Viel billiger Plastik-Krimskrams, Sprüche verzieren die Wände, Ventilatoren sorgen für Umluft, am Tisch stehen Besteck und Stäbchen bereit. 

Es gibt selbst gemachten Eistee und eine große Auswahl an Bier zu trinken. Die Speisekarte habe ich mir nicht näher angesehen und kann daher nicht viel dazu sagen. Ich habe nach dem Tagesgericht gefragt. Das war Thai Curry entweder vegetarisch oder mit Hähnchen. Obwohl ich das vegetarische bestellt hatte kam dann das mit Chicken, was mich nicht wirklich störte. Zusätzlich gab es noch eine Gemüsesuppe. Das Curry war eine sehr große Portion und wirklich gut. Ich finde es hat auch, trotz der österreichischen Gemüse-Alternativen die man verwendete um anscheinend nicht vorhandene Thai-Produkte auszugleichen sehr authentisch geschmeckt.

Die Mama-Mon Thai Eatery kann ich nur jedem empfehlen der in Wien Thailändisch Essen gehen will. Es gibt nicht viele Lokale hier die so gutes Thai-Essen anbieten. 

Kontakt und Öffnungszeiten

Mamamon Thai Eatery

oder auf Facebook
Albertgasse 15
1080 Wien
Tel.: 01/942 31 55

Öffnungszeiten: 11.00 Uhr -21.30 Uhr

Mittagsmenü: € 8,-

Österreichs beste Straßenkünstler - Besuch beim Buskers-Festival

Österreichs beste Straßenkünstler - Besuch beim Buskers-Festival

Caffé Couture - Caffee vom Barista-Staatsmeister

Caffé Couture - Caffee vom Barista-Staatsmeister